Der Verein für eine gesunde Zucht!
Allianz der Tempelhunde e.V · Kakerbecker-Dofstr.4 · 39624 Kalbe/Milde · dietempelhunde@aol.com
                                             Rassmo...Mops des alten standart
 
 
 
Wichtige Info zum Rassmo!
 
Nur noch Mitglieder  von der ATH  e.V. dürfen die Rasse-Bezeichnung Rassmo benutzen.
Rassmo´s haben immer Papiere von der ATH ( Allianz der Tempelhunde e.V.) , alles andere sind Fälschungen.
 
Widerrechtliche Nutzung  des Namenes wird  gerichtlich Verfolgt!
Der Name ist markenschutzrechtlich eingetragen.
 
Bitte Infomieren Sie sich!
 
                                                              Kobold vom Jade Drachen
*Zucht des RASSMO*
  
 

Die zehn Rassmo® Gebote!

1. Ein Rassmo® hat immer Papiere v. der Allianz der Tempelhunde e.V. (ATH e.V.)
2. Es wird so unnötige Inzucht vermieden.
3. Es dürfen nur gesunde Hunde in die Zucht.
4. Keine Hündin darf als Gebärmaschine missbraucht werden.
5. Es ist nicht möglich, das ein Welpe aus dem Ausland, durch die Hundemafia nach Deutschland
ein geschleust wird und als Rassmo® gewinn bringend verkauft wird.
6 .Wir sind anerkannt von vielen Vereinen, Verbänden und Clubs, wir haben einen Rassestandart,
der Rassmo® wird bei vielen regulär Ausgestellt.
7. Die FCI ist dem Rassmo® wohlgesonnen, da  wir unsere Rassmo® nicht als Mops anbieten und auch dazu stehen.
8. Wir züchten auch diese Hunde untereinander, Rassmo® X Rassmo® und bleiben nicht bei F1 stehen,
wie die Tomaten. Es wird eine Rasse; den Rassmo®.
9. Es gibt den Rassmo®, auch schon in bunt z.B. gescheckt, Silber, Blue, gray, Black and tan, Schoko usw…!
10. Die Zuchtstätten werden immer kontrolliert.
Ihre Allianz der Tempelhunde